Über mich

Mein Name ist Thorsten Supplieth und ich bin im Mai 1974 geboren. Hauptberuflich im öffentlichen Dienst tätig (Nebentätigkeit angemeldet), habe ich mich aufgrund der über Jahre entstandenen Liebe zu Hunden, nebenberuflich fortgebildet. Somit kann ich mich seit dem Jahr 2018, nach einer mehrjährigen Ausbildung bei der ATN mit Abschluss, Hundetrainer nennen. Im gleichen Jahr erhielt ich vom Kreisveterinäramt des Rhein-Kreis Neuss meine Berechtigung nach §11 TierSchG, Hunde ausbilden zu dürfen.

Da ich der Meinung bin, dass man dem Hund-Mensch Team am Besten in einer vertrauten Umgebung behilflich sein kann und die Bedürfnisse eines jeden Hundes individuell sind, habe ich mich entschlossen, als mobiler Hundetrainer im Einzeltraining tätig zu sein.

Ich komme daher zu Ihnen und helfe Ihnen beim Training Ihres Hundes oder leiste Abhilfe bei unerwünschten Verhalten. Den Begriff „Problemverhalten“ vermeide ich absichtlich, da ein unerwünschtes Verhalten eines jeden Hundes in der Regel darin begründet ist, dass ihm kein Alternativverhalten aufgezeigt wurde. Er legt damit ein ihm bekanntes Verhalten an den Tag, welches in der Situation nicht passend/unerwünscht ist. Lenkt man Verhalten in entsprechenden Situationen in die richtige Richtung, so wird das Zusammenleben mit einem Hund/Hunden zu einer wahren Freude.

Kontaktieren Sie mich, ich freue mich auf Sie!
Ihr Thorsten Supplieth von hundgeführt